XOPQBNMKK

Aktuelles

Liebe LandFrauen,
aufgrund der aktuellen Lage möchten wir euch nach Beschluss des gesamten Vorstandteams informieren, dass wir unsere Vorträge und die Besichtigungsfahrt nach Ludwigsburg bis zum Jahresende absagen (Strickabende – siehe extra Artikel). Für den Adventsbastel-Nachmittag lassen wir uns eine Alternative einfallen. Unsere Weihnachtsfeier wird am DI, 08.12., um 18 Uhr im Freien stattfinden, Näheres dann zeitnah.
Damit wir aber doch wenigstens gedanklich mit den anderen LandFrauen in Kontakt bleiben haben wir uns entschlossen, in unregelmäßigen Abständen kleine Artikel im Blättle abzudrucken. Dazu brauchen wir eure Hilfe: schickt uns bitte eure Erinnerungen an gemeinsame Veranstaltungen/ Besichtigungsfahrten, Aufschriebe, was euch bei den LandFrauen gefällt und/ oder wie ihr zu den LandFrauen gekommen seid. Bitte meldet euch bei Iris, Tel. 863782, oder werft eure Beiträge und Anregungen in den Briefkasten. Wir freuen uns auf eure rege Beteiligung.
Im Namen des ganzen Vorstandsteams
Iris Krebs-Löw

Für das Erntedankfest schmücken wir die Kirche am Samstag, 03.10. von 9.00–10.30 Uhr – Helferinnen willkommen. Erntegaben können in der Kirche am Freitag von 17–18 Uhr und Samstag vor 9 Uhr gebracht werden. Vielen Dank für alles aus Garten, Acker und evtl. Gekauftes. An den Erntegaben dürfen sich auch gerne ‚Nicht-LandFrauen‘ beteiligen.
Iris Krebs-Löw

Guten Tag liebe Landfrauen,
 
ich mache gerade die Schulung zum LandFrauen Guide mit. Eigentlich war geplant, im Herbst für Interessierte eine oder mehrere Veranstaltungen zu organisieren.
Leider ist dies jetzt in dieser Form durch "Corona" nicht möglich.
Aber wie viele in dieser Zeit bin ich jetzt auch auf die online-Version umgestiegen.
 
Ich veranstalte webinare am
29.09.  allgemeines Verbraucherrecht
13.10   Einkaufen im Internet
 
jeweils von 17.00-18.30 Uhr.
 
Diese Veranstaltungen sind für die Teilnehmer kostenlos.
Man braucht nur einen Internetanschluss und einen PC oder Laptop. Die Veranstaltungen können einzeln gebucht werden.
Ich werde die Moderation machen und habe für das jeweilige Thema einen Experten der Verbraucherzentrale an meiner Seite.
 
Während der Veranstaltung kann man gerne seine Fragen schreiben oder mir diese im Vorfeld unter der Mailadresse:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zukommen lassen. Diese werden dann so oder so auf jeden Fall in dem Vortrag des jeweiligen Referenten aufgenommen und beantwortet.
 
Es wäre schön, wenn viele auch an dieser anderen Form der Veranstaltung teilnehmen würden. Anmeldung ist ab sofort möglich.
Natürlich sind auch Gäste willkommen. Einfach den unten stehenden Link zu der jeweiligen Veranstaltung bitte weiterleiten.

Veranstaltung: Allgemeines Verbraucherrecht – Rechtsirrtümer im Verbraucheralltag, 29.09.2020, 17 Uhr:
https://www.edudip.com/de/webinar/allgemeines-verbraucherecht-rechtsirrtumer-im-verbraucheralltag/404148
Veranstaltung: Einkaufen im Internet (Fake Shops, Button Lösung, Widerrufsrecht), 13.10.2020, 17 Uhr:
https://www.edudip.com/de/webinar/einkaufen-im-internet-fake-shops-button-losung-widerrufsrecht/404150

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
 
Schöne Grüße
Angelika Holub-Salerno

Für unseren ersten Strick- und Häkelabend im 2.Halbjahr müssen wir in diesen Zeiten andere Vorgaben machen, aber einen Versuch ist es wert, um wir diesen durchführen können:

Wir haben den Silchersaal in der Schloßberghalle für Dienstag, 06.10., 19–20.45 Uhr, überlassen bekommen. Vielen Dank dafür an die Gemeinde. Anette hat wieder neue Ideen dabei und alle müssen sich unbedingt vorher verbindlich bei Anette, Tel. 59674 (auch auf AB sprechen, ohne Rückruf) anmelden. Bitte bringt außer euren Nadeln und der Wolle auch etwas zu trinken mit. Zur Einhaltung der Hygieneverordnung kommt bitte mit Mund-Nasen-Schutz, desinfiziert am Eingang die Hände und nehmt dann die zugewiesenen Plätze ein. Ein entsprechender Abstand ist gewährleistet.
Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung.
Andrea Hack

Wir machen wieder eine Sammelbestellung für den beliebten Landfrauen-Kalender. Wer einen Kalender für € 5,60/St. bestellen möchte, bitte bei Doris Kuhn, Tel. 58883, bis 28.10., melden.
Iris Krebs-Löw

Die Freitags-Gymnastik mit Christine König fällt am 09.10. aus. Wir treffen uns zum Walken bei trockenem Wetter nach Owen.
Iris Krebs-Löw

Liebe Mitglieder im Geschichtsverein, liebe LandFrauen!

Die von den LandFrauen und vom Geschichtsverein am 12. Februar 2020 gemeinsam durchgeführte Veranstaltung war ein voller Erfolg, aber damals (aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl) sehr schnell ausgebucht.
Trotz Corona haben wir uns entschlossen, diesen kurzweiligen, an Geschichten und Anekdoten reichen, bebilderten Vortrag zu wiederholen.
Er findet am Donnerstag, 8. Oktober 2020 um 19.00 Uhr in der Schloßberghalle Dettingen statt (bei bis zu 30 Teilnehmern im Silchersaal, bei zwischen 30 und 60 Teilnehmern in der Halle).
Der Eintritt ist frei, eine Bewirtung kann leider nicht stattfinden.
Wegen der Einhaltung der Corona-Regelungen ist es erforderlich, dass sich alle Personen die teilnehmen wollen, unter Angabe von Name und Adresse bis Samstag, 26. September 2020 beim Vorsitzenden des Geschichtsvereins, Dr. Roland Krämer, schriftlich (nicht telefonisch!) anmelden unter folgender Adresse:
Dr. Roland Krämer, Kelterstr. 11, 73265 Dettingen (per Post oder durch Einwurf im Briefkasten)
oder per E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Aufgrund der Teilnehmerzahl wird dann entschieden, ob wir uns im Silchersaal oder in der Halle treffen – dies ist für die Vergabe der Räumlichkeiten durch die Gemeindeverwaltung erforderlich.
In den Mitteilungsblättern der Gemeinde Dettingen vom 18. und 25. September wird jeweils auf Seite 3 eine Einladung veröffentlicht, die sich nicht nur an unsere Vereinsmitglieder, sondern an alle Dettinger Bürgerinnen und Bürger richtet.
Eine schriftliche Rückmeldung zu Ihrer Anmeldung erhalten Sie nur für den Fall, dass die maximale Teilnehmerzahl von 60 überschritten ist, bis spätestens zum 29. September.

Wir freuen uns über Ihr Kommen und auf einen interessanten Abend.
Dr. Roland Krämer                              Iris Krebs-Löw

Klicken Sie auf den Artikel zum Vergrößern.